Was ist ein Piercing am dritten Auge? Typen, Bedeutung, Gefahr, Kosten, Schmerz, Heilung, Schmuck

Was ist ein Piercing am dritten Auge? Typen, Bedeutung, Gefahr, Kosten, Schmerz, Heilung, Schmuck
Schnelle Fakten
  • Platzierung: Es sitzt oberhalb des Nasenrückens.
  • Kosten: $50-$100.
  • Heilungszeit: 3 bis 8 Monate bis zur vollständigen Heilung.
  • Schmuck: Dermal Anchors, Surface Bars und gebogene Barbells.
  • Risiken: Ablehnung, Narben, Infektionen.
  • Hinweis: Es handelt sich um ein vorübergehendes Piercing.

Piercings am dritten Auge sind eine mutige Möglichkeit, sich von der Masse abzuheben. Obwohl sie noch relativ selten sind, erfreuen sie sich zunehmender Beliebtheit. Wenn Sie darüber nachdenken, sich piercen zu lassen, ist es wichtig, den Hintergrund dieses einzigartigen Aussehens zu verstehen.

Im Folgenden finden Sie einige Informationen zu Piercings am dritten Auge und weitere Überlegungen, die Sie bedenken sollten, bevor Sie Ihren Piercing-Termin buchen.

Was ist ein Drittes-Auge-Piercing?

Ein Piercing für das dritte Auge ist eine einzigartige und kantige Körpermodifikation, die oberhalb des Nasenrückens sitzt. Die Unterseite des Piercings liegt zwischen den Augen, während die Oberseite zwischen den Augenbrauen etwas höher liegt.

Es ist auch als Stirn-Dermal-Piercing oder Medusa-Piercing bekannt.

Bedeutung des Dritten Augenpiercings

Dieses Piercing entspricht dem Chakra des dritten Auges , dem sechsten Hauptchakra und dem Zentrum psychischer Fähigkeiten und Intuition. Es soll dieses kraftvolle Chakra öffnen und aktivieren und dem Träger spirituellen Frieden bringen.

Arten von Drittes-Auge-Piercings

Während die Platzierung dieses Piercings normalerweise über dem Nasenrücken liegt, gibt es einige Variationen dieses Aussehens. Wenn Sie Hilfe bei der Auswahl benötigen, sollte ein professioneller Piercer in der Lage sein, jede Option ausführlicher zu erklären, damit Sie Ihren Lieblingslook auswählen können.

1. Dermal-Piercing am Dritten Auge

What Is a Third-Eye Piercing? Types, Meaning, Danger, Cost, Pain, Healing, Jewelry

Ein Hautpiercing am dritten Auge (auch Mikrodermal- oder Ankerpiercing genannt) ist die am weitesten verbreitete Option. Dazu wird eine Nadel in die Haut eingeführt und der Schmuck anschließend vorsichtig mit einem Dermal Anchor positioniert.

Während die Haut heilt, heilt sie über dem Anker, der den Schmuck an Ort und Stelle fixiert. Der sichtbare Teil des Schmuckstücks wird auf den Anker geschraubt.

2. Oberflächenpiercing des Dritten Auges

Ein Oberflächenpiercing am dritten Auge ist eine Piercing-Option, bei der ein Oberflächenstab unter der Haut platziert wird. Die Eintritts- und Austrittspunkte liegen dicht beieinander auf der Hautoberfläche. Diese Technik verleiht dem Träger das Aussehen eines Doppelpiercings und erfordert eine Hantel, die flach auf der Haut sitzt.

Oberflächenpiercings des dritten Auges sind seltener als Hautpiercings, da sie eine höhere Abstoßungsrate aufweisen.

3. Vertikales Drittes-Auge-Piercing

Ein vertikales Piercing für das dritte Auge ist eine Variante dieses Looks, bei dem der Schmuck vertikal zwischen den Augenbrauen über dem Nasenrücken platziert wird. Bei diesem Piercing wird auch ein Stab mit gebogener oder flacher Oberfläche verwendet, wobei beide Enden des Schmucks sichtbar sind.

4. Doppeltes Drittes-Augen-Piercing

Ein doppeltes Piercing für das dritte Auge ähnelt einem oberflächlichen oder vertikalen Piercing für das dritte Auge, verfügt jedoch über zwei separate Piercings nebeneinander.

Ist ein Drittes-Auge-Piercing gefährlich?

Jedes Piercing birgt gewisse Risiken. Allerdings ist ein Piercing im dritten Auge nicht riskanter als jedes andere Piercing. Zu den Risiken können Narbenbildung, Abstoßung, Einbettung, Rissbildung, Nervenschädigung oder übermäßige Blutung gehören. Bei Oberflächenstäben besteht möglicherweise ein höheres Risiko für Ausschuss.

Ist ein Drittes-Auge-Piercing vorübergehend?

Da Piercings am dritten Auge typischerweise als Oberflächenpiercings betrachtet werden, handelt es sich um vorübergehende Langzeitpiercings.

Die meisten Piercings des dritten Auges werden irgendwann ablehnen, unabhängig von der Art des verwendeten Schmucks, aber es kann mehrere Monate oder sogar Jahre dauern, bis dies geschieht. Nach der Ablehnung oder Entfernung hinterlassen Piercings am dritten Auge in der Regel eine auffällige Narbe.

Kosten für das Dritte-Auge-Piercing

Die Kosten eines Piercings hängen von mehreren Faktoren ab, unter anderem von der Erfahrung des Piercers und dem Standort des Piercing-Shops. Dieses Piercing kostet normalerweise zwischen 50 und 100 US-Dollar, zuzüglich der Kosten für den Schmuck.

Tun Drittes-Auge-Piercings weh?

Dermal Anchors neigen dazu, stärker zu schmerzen als Surface Bars, da Sie während des Piercing-Vorgangs mehr Druck spüren. Ein Surface Bar schmerzt in der Regel weniger, da der Piercing direkt durch die Haut geht und es einen Ein- und Ausstiegspunkt mit geringem Druck gibt.

Allerdings ist die Schmerztoleranz bei jedem anders. Ein Piercing, das für den einen schmerzhaft sein kann, kann für den anderen relativ schmerzlos sein.

Drittes-Auge-Piercing-Heilung

Es dauert drei bis acht Monate, bis ein Piercing im dritten Auge vollständig verheilt ist. Die Heilungszeit hängt davon ab, ob Sie alle Anweisungen zur Nachsorge befolgen oder ob Komplikationen auftreten.

Berühren Sie den Schmuck in den ersten Wochen nicht, es sei denn, Sie reinigen das Piercing. Es ist wichtig, den Bereich um das Piercing sauber und trocken zu halten. Tauschen Sie den Schmuck nicht aus, bis er vollständig verheilt ist.

Drittes-Auge Piercing Schmuck

Was ist der beste Schmuck für das Piercing des dritten Auges? Bei der Entscheidung, ob Sie sich ein Drittes-Auge-Piercing stechen lassen möchten, sollten Sie auch die verfügbaren Schmuckarten berücksichtigen. Denken Sie daran, dass die Art des Piercings und die Art des Schmucks, den Sie tragen, die Heilung beeinträchtigen können und einige Optionen anfälliger für Ablehnung sind.

1. Dermale Implantate

Dermal Anchor mit CZ für Dermal-Piercing-Implantat, Titan, 14 G, 17,9 $, JETZT EINKAUFEN .

Für Piercings am dritten Auge sind Hautimplantate vorzuziehen. Sie werden unter die Haut gelegt und erzeugen so die Illusion eines erhabenen Edelsteins oder Juwels. Hautimplantate bieten ein unverwechselbares Aussehen und sind die am wenigsten abzulehnende Schmuckoption.

Größe

Dermalanker, die für Piercings im dritten Auge verwendet werden, haben normalerweise eine Stärke von 14 Gauge und eine 6 bis 7 Millimeter lange Basis. Die meisten Menschen wählen Oberteilgrößen zwischen 3 und 5 Millimetern. Die typische Länge für Hautimplantate beträgt 2 Millimeter.

2. Oberflächenstäbe

Surface-Bar-Schmuck mit flachen Scheiben, Titan-Surface-Barbell 14G, süßes Surface-Tragus-Piercing, Anti-Augenbrauen-Piercing, 19,9 $, JETZT EINKAUFEN .

Oberflächenstäbe sind klammerförmige Schmuckstücke, die durch die Haut in das Gewebe eindringen. Sie eignen sich vorzugsweise für Bereiche, in denen die Haut flach aufliegt. Oberflächenstege erzeugen die Illusion eines Doppelpiercings. Sie bergen jedoch ein höheres Risiko einer Ablehnung.

Hinweis: Stäbe mit flacher Oberfläche werden gegenüber Stäben mit runder Oberfläche bevorzugt, da möglicherweise nicht genügend Gewebe vorhanden ist, um den Stab des letzteren vollständig zu bedecken.

Größe

Die meisten Oberflächenstäbe, die für Piercings am dritten Auge verwendet werden, haben eine Stärke von 12 bis 14 Gauge. Die empfohlene Länge liegt je nach Ihren Vorlieben und Ihrer Gesichtsstruktur zwischen 1/2 und 5/8 Zoll.

3. Gebogener Balken 

Gebogenes Barbell-Piercing ASTM F136, Implantat-Titanium mit Innengewinde, 16,90 $, JETZT KAUFEN .

Gebogene Stäbe ähneln Oberflächenstäben, außer dass sie an den Enden nach oben gebogen sind, anstatt flach auf der Haut zu sitzen. Manche Menschen erhalten zwar Piercings für das dritte Auge mit einem gebogenen Stab, dies ist jedoch eine weniger beliebte Option, da die Enden an der Haut reißen können.

Größe

Gebogene Stäbe, die für Piercings im dritten Auge verwendet werden, haben ähnliche Maße wie Oberflächenstäbe. Die typischen Stärken sind 12 und 14, mit Längenoptionen zwischen 1/2 und 5/8 Zoll.

Empfohlene Materialien für Piercingschmuck am dritten Auge

1. Titan: etwa $20-$40

Titan gilt aus vielen Gründen als das beste Metall für Piercings. Es ist leicht, hypoallergen, langlebig, nickelfrei, korrosionsbeständig und läuft nicht an .

Seine porenfreie Beschaffenheit reduziert die Orte, an denen sich Bakterien verstecken können, und fördert so die Heilung.

Titan ist außerdem hypoallergen, was bedeutet, dass es weniger wahrscheinlich allergische Reaktionen hervorruft. Titan ist nickelfrei.

Aufgrund seines hohen Dichte-Festigkeits-Verhältnisses ist Ihr Schmuck sehr langlebig.

Eine geringere Dichte macht Titan außerdem leicht, was in den Augen vieler Benutzer ein großer Pluspunkt ist. Schließlich gibt es das Metall in vielen Farben, da es eloxiert werden kann.

Der einzige wirkliche Nachteil von Titanschmuck besteht darin, dass Sie für all diese positiven Eigenschaften mehr bezahlen. Kaufen Sie Titan in Implantatqualität mit Bezeichnungen wie ASTM F-136, ASTM F-67 oder ISO 5832-3.

2. Chirurgenstahl: etwa $5-$30

Obwohl chirurgischer Stahl nicht reaktiv ist, kann er Nickel enthalten. Wählen Sie eine andere Option, wenn Sie Bedenken hinsichtlich einer Reizung oder einer Nickelallergie haben.

Stahl kombiniert Eisen und Kohlenstoff und verbessert so seine Festigkeit und Bruchfestigkeit. 

Diese Silberlegierung kann jedoch auch andere Elemente enthalten, darunter Nickel. Achten Sie darauf, Schmuck aus Chirurgenstahl zu kaufen. Diese verfügen über die folgenden Klassifizierungen: ASTM F-138, ISO 5832-1, ISO 10993-6, ISO 10993-10 oder ISO 10993-11.

Einer der Vorteile, die die meisten Menschen bei Stahlschmuckstücken nennen, ist der niedrigere Preis. Stahl ist auch eine langlebige Option. Diese Teile sind wartungsarm, da der Stahl nicht korrodiert, rostet oder anläuft.

Das Gewicht ist der Hauptkritikpunkt für diejenigen, die Schmuckstücke aus Stahl verwenden. Stahl kann weniger komfortabel sein, wenn er über einen längeren Zeitraum in Piercings getragen wird. 

3. Massivgold: Etwa $40-$200

Dieses Metall rostet nicht und läuft nicht an. Außerdem ist es leicht zu dekorieren und zu formen. Die hinzugefügten Legierungen in 18 Karat und insbesondere 14 Karat machen sie haltbarer als Stücke aus 24 Karat Gold.

Ein Nachteil von Goldschmuck ist der hohe Preis. Ein weiteres Problem besteht darin, dass das Metall weich ist und daher anfällig für Biegungen, Brüche und Furchen ist. Gold kann auch schwer sein, insbesondere bei reineren Karat-Bewertungen.

4. Niob: Etwa $20-$60

Niob ist ein hellgraues Metall , das für seine Härte bekannt ist, die der von Titan ähnelt . Das Metall ist wie andere auf der Liste korrosions- und anlaufbeständig, sodass für Sie nur minimaler Wartungsaufwand erforderlich ist.

Es könnte das beste Metall für ein Piercing sein, wenn Sie eine titanähnliche Haltbarkeit mit mehr Formbarkeit wünschen. Diese zusätzliche Biegsamkeit erleichtert Juwelieren das Formen von Stücken. Niob kann in verschiedenen Farben erhältlich sein, da es eloxiert werden kann.

Die einzigen wirklichen Nachteile sind, dass es etwas mehr wiegt als Titan und Sie aufgrund des Herstellungsprozesses dieses Metalls wahrscheinlich etwas mehr bezahlen müssen.

Drittes Auge durchdringende kulturelle Aneignung

Sind Piercings im dritten Auge anstößig? Es gibt einige Debatten darüber, ob Piercings im dritten Auge für manche Kulturen anstößig sind. Ob sie als kulturelle Aneignung angesehen werden oder nicht, ist subjektiv und hängt von Ihren persönlichen Überzeugungen ab.

Das Dritte-Auge-Piercing erhielt seinen Namen, weil die Platzierung mit dem Dritten-Auge-Chakra übereinstimmt, einem wichtigen spirituellen Glauben in vielen Religionen, darunter Hinduismus, Buddhismus und Taoismus. Dieses Chakra greift bei Aktivierung auf das Unterbewusstsein zu und führt zu Erleuchtung und spiritueller Einsicht.

Praktizierende Hindus platzieren ein „Tilaka“ zwischen den Augenbrauen als Darstellung des Chakras des dritten Auges. Sie können es täglich, bei Übergangsriten oder zu besonderen religiösen oder spirituellen Anlässen tragen. Aus diesen Gründen empfinden manche Menschen Piercings im dritten Auge als anstößig, insbesondere wenn der Träger kein praktizierender Hindu, Buddhist oder Taoist ist.

Andere sehen Piercings im dritten Auge jedoch als eine Form der Selbstdarstellung. Wenn Sie über dieses Piercing nachdenken, bereiten Sie sich auf offene Gespräche mit anderen vor, die möglicherweise eine andere Meinung haben als Sie.

Probleme mit dem Dritten Auge Piercing

Die häufigsten Probleme im Zusammenhang mit Piercings im dritten Auge sind Angstgefühle und Abstoßung.

Ablehnung

Da Piercings am dritten Auge typischerweise als Oberflächenpiercings betrachtet werden, handelt es sich um langfristige temporäre Piercings. Die meisten Piercings des dritten Auges werden irgendwann ablehnen, unabhängig von der Art des verwendeten Schmucks, aber es kann mehrere Monate oder sogar Jahre dauern, bis dies geschieht.

Erschrecken

Nach der Ablehnung oder Entfernung hinterlassen Piercings am dritten Auge in der Regel eine Narbe. Aufgrund der prominenten Platzierung auf der Stirn ist es wichtig zu beachten, dass die Narbe deutlich sichtbar ist.

Entfernung des Dritten Augenpiercings

Entfernen Sie ein Piercing im dritten Auge nicht selbst, wenn Sie ein Hautpiercing haben. Vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Piercer oder bitten Sie Ihren Arzt um Hilfe bei der Entfernung. Die eigenständige Entfernung birgt viele Risiken, darunter Infektionen, Gewebeschäden und andere Komplikationen. Ihr Piercer oder Arzt kann ein Lokalanästhetikum verwenden, um die Beschwerden zu lindern und das Piercing in einer desinfizierten Umgebung zu entfernen.

Wenn Sie einen Oberflächensteg haben, sollten Sie zum Entfernen einen Piercing-Shop aufsuchen. Ihr Piercer sollte es mit Standard-Piercingwerkzeugen leicht entfernen können. Nachdem Sie den Bereich gründlich mit steriler Gaze desinfiziert und getrocknet haben, schraubt Ihr Piercer die Oberteile des Schmucks ab und schiebt ihn dann vorsichtig unter der Haut hervor. Nach der Entfernung ist es wichtig, den Bereich während der Heilung sauber zu halten.

Wie lange es dauert, bis sich Ihr Piercing im dritten Auge schließt, hängt vom Alter des Piercings und Ihrer Anatomie ab. Wenn Ihr Piercing neuer ist, kann es relativ schnell schließen. Bei älteren Piercings ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass sie sich vollständig schließen.

Aufgrund seiner prominenten Platzierung auf der Stirn ist zu beachten, dass nach der Entfernung wahrscheinlich eine auffällige Narbe zurückbleibt.

Nachbehandlung

  1. Halten Sie das Piercing sauber: Reinigen Sie die Piercingstelle mindestens zweimal täglich mit ein Piercing-Pflegespray oder Ihre selbstgemachte Kochsalzlösung oder milde, unparfümierte Seife und Wasser. Vermeiden Sie die Anwendung aggressiver Chemikalien oder Alkohol auf dem Piercing, da dies die Haut reizen kann.
  2. Vermeiden Sie es, das Piercing zu berühren: Vermeiden Sie es, die Piercingstelle mit schmutzigen Händen zu berühren, da dies zur Einschleppung von Bakterien führen und das Infektionsrisiko erhöhen kann.
  3. Vermeiden Sie Schwimmen und Whirlpools: Vermeiden Sie das Schwimmen in Pools, Whirlpools oder anderen Gewässern, bis das Piercing vollständig verheilt ist, da dadurch Bakterien in das Piercing eindringen können.
  4. Vermeiden Sie Make-up und Gesichtsprodukte: Vermeiden Sie die Verwendung von Make-up, Lotionen oder anderen Gesichtsprodukten auf oder um die Piercingstelle herum, da diese Reizungen verursachen und den Heilungsprozess beeinträchtigen können.
  5. Seien Sie beim Naseputzen vorsichtig: Zu starkes Naseputzen kann die Piercingstelle reizen und den Heilungsprozess verlangsamen. Seien Sie beim Naseputzen vorsichtig und vermeiden Sie die Verwendung von Taschentüchern oder anderen Materialien, die sich am Schmuck verfangen könnten.
  6. Tragen Sie lockere Kleidung: Vermeiden Sie enge Kleidung oder Kleidung, die am Piercing reiben könnte, da dies zu Reizungen führen und den Heilungsprozess verlangsamen kann.
  7. Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Piercers: Ihr Piercer verfügt möglicherweise über spezifische Anweisungen zur Nachsorge, die auf Ihrem individuellen Piercing- und Heilungsprozess basieren. Befolgen Sie diese Anweisungen sorgfältig, um sicherzustellen, dass Ihr Piercing richtig heilt.

Zusammenfassend

Wenn Sie sich für ein Piercing im dritten Auge entschieden haben, wählen Sie ein seriöses Piercing-Studio, bei dem Sauberkeit und Sicherheit der Piercing-Profis und ihrer Kunden oberste Priorität haben. Indem Sie Gesundheit und Sicherheit an erste Stelle setzen, minimieren Sie das Risiko möglicher Komplikationen und haben jahrelang Freude an Ihrem neuen Aussehen.

Mehr lesen

Nasenpiercing: Schmerzen, Kosten, Heilung, Schmuckarten und -größen, Nachsorge, Vor- und Nachteile

8 Arten von Nasensteckern: Wie man sie auswählt und wie man sie herausnimmt

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen

Drittes Auge Piercing Schmuck

Bestseller

Dermal Anchor mit CZ für Dermal Piercing, Titan in Implantatqualität, 14G mit Innengewinde Dermal Anchor mit CZ für Dermal Piercing, Titan in Implantatqualität, 14G mit Innengewinde
Schnellkauf in den Warenkorb legen
Surface Bar Piercing mit klaren Kristallen, Titan Surface Barbell 14G Anti-Augenbrauen-Piercing Surface Bar Piercing mit klaren Kristallen, Titan Surface Barbell 14G Anti-Augenbrauen-Piercing
Schnellkauf in den Warenkorb legen
Surface Bar mit Kugeln, minimalistischer und zierlicher Surface Piercing Surface Barbell aus Titan Surface Bar mit Kugeln, minimalistischer und zierlicher Surface Piercing Surface Barbell aus Titan
Schnellkauf in den Warenkorb legen
Oberflächenpiercing-Langhantel mit Spikes, 14G-Titan-Oberflächenstange, 90-Grad-Flachboden Oberflächenpiercing-Langhantel mit Spikes, 14G-Titan-Oberflächenstange, 90-Grad-Flachboden
Schnellkauf in den Warenkorb legen
Surface Barbell mit Opal-Titan-Surface-Piercings in Weiß, Blau, Lila, Grün, 16G Surface Barbell mit Opal-Titan-Surface-Piercings in Weiß, Blau, Lila, Grün, 16G
Schnellkauf in den Warenkorb legen
Gebogenes Barbell-Piercing ASTM F136 Titanimplantatqualität mit Innengewinde Gebogenes Barbell-Piercing ASTM F136 Titanimplantatqualität mit Innengewinde
Schnellkauf in den Warenkorb legen
×